Motivation für diese Seiten

Als ich mich 2009 als unabhängiger Einzelbewerber um eine Stimme in der Gemeindevertretung bewarb, war eines meiner Ziele dafür zu sorgen, dass Informationen über Themen, Diskussionen und Entscheidungen vollständiger, einfacher und schneller allen Bürgern bereitgestellt werden. Weder das Amtsblatt noch die Internetseiten des Amtes haben dies geleistet und leisten dies auch heute noch nicht.

Als erste vorbereitende Maßnahme habe ich 2009 die Domain 19065pinnow.de registriert. Zeitgleich diskutierte die neu gebildete Gemeindevertretung über die Wiederaktivierung der Pinnower Petermännchen Post und die Realisierung eines eigenen Internetauftritts der Gemeinde. Beide Maßnahmen sind richtige und wichtige Schritte. Ich stelle jedoch fest, dass diese beiden Kanäle auch nicht vollständig und zeitnah über Themen und Entscheidungen der Gemeindevertretung informieren. Aus diesem Grund habe ich in den letzten Jahren wiederholt die Bereitstellung der Protokolle der Sitzungen der Gemeindevertretung und der Ausschüsse thematisiert.

So habe ich in Vorbereitung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 25.02.2013 folgende Ergänzung der Tagesordnung vorgeschlagen:

Veröffentlichung der Ergebnisse/Protokolle der Sitzungen (öffentlicher Teil) der Gemeindevertretung und ggf. der Ausschüsse

– das Thema haben wir bereits mehrfach angeschnitten und mit Blick auf mgl. Aktivitäten im Amt vertagt
– insbesondere im Rahmen der Arbeit im Zukunftsausschuss habe ich wahrgenommen, dass die Einwohner unserer Dörfer Interesse an den Themen der Gemeindevertretung und Informationsbedarf haben
– in einigen Nachbarämtern/-gemeinden werden inzwischen derartige Informationen in unterschiedlicher Tiefe veröffentlicht:
http://sukow.de/sitzungsdienst  (Anm. 01.02.2014 – leider nicht mehr verfügbar)
http://www1.amt-stralendorf.de/html/si0040.php?__cmonat=12&__cjahr=2012
http://www.langenbruetz.info/gemeindevertretung/sitzungen-beschl%C3%BCsse/sitzung-21-11-2012/

Ich schlage vor, dass wir am Montag beraten welche Informationen wir wie den Bürgern zukünftig bereitstellen möchten und können. Aus meiner Sicht soll der Austausch am Montag eine Entscheidung vorbereiten, die dann in der Märzsitzung gefällt werden kann.

Leider ist es mir bis heute nicht gelungen, meiner Zielstellung aus 2009 entscheidend näher zu kommen. Dies etwas kompensierend informiere ich seit 2012 in kurzer und knapper Form unter https://twitter.com/19065pinnow Unabhängig von der Tatsache, dass ich mich auch in Zukunft dafür einsetzen werde, dass über die offiziellen Kanäle (Amtsblatt, PPP, Internet) umfassender informiert wird, nehme ich die Zusammenarbeit in der Offenen Liste als Anlass, um mit 19065pinnow.de zukünftig aktiv über Themen in Godern und Pinnow zu informieren.

2 Kommentare

  • pinnow bloggt, sehr schoen! dann weiss ich ja jetzt wo ich mich auf dem laufenden halten kann. 🙂

    ich finde der flugplatz ist etwas unterrepraesentiert hier.

    und das /19065pinnow/ kriegen wir auch noch aus der url, oder birger? forward nicht vergessen, um deep links nicht kaputt zu machen!

    gruss aus berlin

  • Flugplatz ist ein wichtiges Thema. Was meinst Du konkret, was fehlt Dir hier dazu?

    Ja, /19065pinnow/ bekommen wir auch noch weg. Aber nicht vor der Wahl. Da gilt don’t touch … .

Schreibe einen Kommentar