Ergebnis Kommunalwahl 2019 – Gemeindevertretung

Das vorläufige Ergebnis der Wahl der Gemeindvertretung liegt mit den Stimmen je Bewerber je Wahlbezirk vor – Externer Link PDF-Dokument

So ich mich nicht verrechnet habe, ergibt sich daraus:

CDU – 2 Mandate: Klaus-Michael Glaser, Babette Bormann
Aktive Wählergemeinschaft – 1 Mandat: Volker Helms
Offene Liste – 4 Mandate: Günter Tiroux, Nonno Schacht, Kristin Mildner, Stephan Dann
Wählergemeinschaft Pinnow – 5 Mandate: (Andreas Zapf), Frank Schack, Sebastian Dosdall, Anja Müstermann, Wolfram Klein, Eike Möller

Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und gutes Gelingen!

4 Kommentare

  • Du wirst jetzt sagen, dass es schon ok ist. Dass die gewählten Vertreter auch alle sehr engagiert sind und das ebenfalls gut machen werden. Und dass du ja trotzdem hier und da mitarbeiten wirst.
    Aber ehrlich: Sehr schade, lieber Birger, dass es für dich nicht gereicht hat. Wirklich. Komm‘ nach Bobitz, so einen klugen Kopf wie dich können wir hier gut gebrauchen. 😉

    • Ja, genau das sage ich. 🙂 Und ergänze: Unser Ziel ist es, neue erweiterte Formen der Mitwirkung zu entwickeln. Nun habe ich die Chance diese persönlich auszuprobieren.

      Wir haben gestern abend uns getroffen und beraten wie nun gemeinsam arbeiten und unsere Werte leben wollen. Das wird jetzt ein ganz spannender Prozess auf den ich mich freue.

      Ich bin davon überzeugt, dass ich dabei mehr von meinen Gedanken einbringen kann, als es 2009-2014 der Fall war, als ich als Einzelbewerber in der Gemeindevertretung war. Die damalig Zeit und die gesammelten Erfahrungen waren jedoch sehr wichtig für den nun beginnenden Abschnitt.

      Natürlich bin ich auch angetreten, um um ein Mandat zu kämpfen. Ich habe das Ergebnis, so wie es jetzt ist, jedoch erwartet. Dazu haben wir zu viele gute Leute auf der Liste. Ein Mandat kann nicht das Primärziel sein, es maximal ein Mittel, um zu gestalten und zu verändern.

      Wenn sich hier alles sortiert hat und ich/wir erste Erfahrungen gesammelt haben, werde ich die Ansätze in einem eigenen Beitrag aufgreifen.

      Dir einen guten Start in „Deiner“ Gemeindevertretung!

      Viele Grüße

      Birger

Schreibe einen Kommentar