„Danke Doris!“

Doris Scharffenberg beendet ihre Arbeit in der Gemeindevertretung

Foto: Nonno Schacht

Seit 2009 hat sich Doris Scharffenberg in der Gemeindevertretung und im Bauausschuss beständig und immer wieder mit Herz, Sinn und Verstand eingebracht.

Sie war in unserer Runde diejenige, die Pinnow am längsten kennt. Aufgewachsen in dem alten Schulhaus – unserer heutigen KiTa, ist sie immer nah dran am Dorf mit dem Menschen, den Veränderungen und dem Leben in der Natur.

Als Diplom Bauingenieurin konnte sie im Bauausschuss kompetent Akzente setzen, auch wenn sie es als einzige Frau mit den Baumännern nicht immer leicht hatte. Wir werden ihr kritisches Nachhaken, den Humor und ihre Ideen und Anregungen auch in den gemeinsamen Fraktionssitzungen vermissen. 

Bestimmt kommen wir immer mal wieder auf dich zu und brauchen deinen Rat. Wir wünschen dir ganz viel Freude bei den neuen Themen, die du dir jetzt vorgenommen hast und sagen noch einmal: „Danke“ Doris!

Schreibe einen Kommentar